RSS-Feeds

feed-image Feed abonnieren
Aktuelles
Aktelle Trainingszeiten PDF Drucken E-Mail

Die aktuellen Trainingszeiten können hier eingesehen werden.

 
Döbelner Frühjahrsregatta 2016 PDF Drucken E-Mail

Nicht zum Muttertag, aber dafür bei nahezu traumhaften Wetter, war eine große Mannschaft des SC DHfK Leipzig, Abt. Kanu in Döbeln zum Wettkampf.

Der Wettkampf war wie immer toll und unkompliziert organisiert und ist für unsere kleinsten Sportler ideal, um erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.

Weiterlesen...
 
Langstrecken-Sachsenmeisterschaft der Kanuten PDF Drucken E-Mail

Am 16.4. fand in Burghausen die Langstreckenregatta statt, welche von Verantwortlichen der LVB Leipzig hervorragend durchgeführt wurde.

Es galt an diesem Tag die Sachsenmeister und damit die Träger des blauen und begehrten Sachsenmeister T- Shirts über 1000m, 2000m, 4000m und 6000m zu ermitteln. Und dies konnten die Sportler im Einer und im Mannschaftsboot erreichen.

Die Strecke, die für die Ruderer des SC DHfK Leipzig als Trainingsstrecke dient, war eine gute Ersatzstrecke für die sonst auf dem Elsterflutbett stattfindende Veranstaltung.

Weiterlesen...
 
Wettkampfplan 2016 Schüler PDF Drucken E-Mail

Im Downloadbereich kann der Wettkampfplan 2016 für unsere jüngeren Sportler als pdf heruntergeladen werden.

 
Sachsenmeisterschaft Langstrecke 2015 am 25.04.2015 PDF Drucken E-Mail

Die Saison 2015 begann für unsere Schülertrainingsgruppen mit der Sachsenmeisterschaft bei der LVB.

Die Regatta war toll organisiert und konnte  mit etlichen nationalen Spitzensportlern aufwarten.

Wenn Stefan Holz neben an unseren B-Schüler Canadierfahrern vorbei zieht, dann motiviert das, selbst wenn die Sportler am Ende der Strecke schon ziemlich kaputt sind.

Unsere Schüler C fuhren im K2 oder K1 über 1000m schon eine beträchtliche Strecke. Dort konnte Sebastian Spree einen tollen 2. Platz einfahren und Paul Hoffmann schlug sich ebenfalls achtbar.

Im K2 bei den Schülern C belegte die Besatzung Kühnel-Parsche den 8. Platz und die Mannschaft Hoffmann-Neuhaus den 10. Platz. Und im K2 der Jungs über 1000m konnten die Mannschaft Koffler-Wetzel ebenfalls Platz 8 belegen.

Die B Schüler starteten im Einer und Zweier bereits über 2000m.

Auch hier wurden tolle Ergebnisse erzielt. Allen voran Finn Hoffmann, der im K1 und im K2 mit Simon Schuck den Sachsenmeistertitel gewann. Simon belegte außerdem in seinem Rennen einen tollen 3. Platz.

Nur etwa eine halbe Bootslänge hinter Finn kam schon Tom Skodawessely als 2. ins Ziel und sein Bruder Adam fuhr auf einen sehr guten 4. Platz. Adrian Friedrich konnte mit einem 8. Platz und Artur Mietsch mit einem 13. Platz zum guten Ergebnis beitragen.

Nico Römhild fuhr bei der AK 12 auf Rang 10.

Johann Kühnel und Erik Schieweck schlugen sich diesmal im Canadier äußerst achtbar. Johann fuhr auf Rang 3 und Erik auf Rang 4 und im C2 konnten sie den 2. Platz gewinnen.

Die Mädchen konnten in der Ak 12 ein  gutes Mannschaftsergebnis erzielen. Brianna Fleckenstein fuhr auf Rang 6, Alida Römhild auf Rang 7 und im K2 fuhren beide auf Rang 5 ein. Aimee Mootz erpaddelte sich den 10. Rang und Frederike Neuhaus Rang 21.

In der AK 11 fuhr Henriette Helm auf Rang 7 und belegte mit ihrer Zweierpartnerin Laura Dörr als zweitjüngstes Boot den 8. Platz. Annalena Ulbrecht konnte einen tollen 8. Platz im K1 erreichen und Clara Hammer fuhr in ihrem ersten Wettkampf auf Rang 14.

Die A Schüler konnten ebenfalls die Langstreckenrennen dominieren. So belegte Bruno Scheibner den 1. Platz, ebenso wie Ardis Luda. Eddie Beyrich kam auf Rang 2 und mit Peter Lammerz im K2 gewannen sie den Sachsenmeistertitel. Nicolas Werschke und Marit Kleeschulte  konnten in ihren Rennen  den 3. Platz belegen. Ricarda Fleckenstein gewann ihr rennen vor Jessica Fleckenstein und beide gewannen auch ihren C2.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 23